Schneller, schöner und prägnanter zum Ziel

Donnerstag, 3. Februar 2011 | Autor: Marcel Oettrich

Leise, aber mit aller größter Anstrengung haben wir die Seiten des zentralen Universitätsportals www.uni-freiburg.de überarbeitet und online gebracht. Drei Aspekte standen dabei für uns im Vordergrund: Die Texte, die Bebilderung, sowie die Verbesserung der Handhabbarkeit, der Usability also. Mit professionellen Texten und Fotos haben wir die Inhalte der Seiten überarbeitet und somit das Erscheinungsbild aufgefrischt, gefälliger gemacht und auf den Punkt gebracht.

Screenshot der überarbeiteten Startseite von www.uni-freiburg.deDie Usability haben wir dabei auch gleich erhöht: beinahe auf jeder Seite des Portals finden sich nun sogenannte „Portlets“ (das sind die Elemente in der rechten Spalte des Portals). Dort finden sich nun beispielsweise inhaltsbezogene Links und Kontaktadressen. So lässt sich wesentlich schneller navigieren und die gewünschte Information finden. Apropos schneller navigieren: Neu sind an ausgesuchten Stellen auch unsere Direktlinks. Der Klick auf „Studium“ zum Beispiel führt nicht mehr auf Unterseiten des zentralen Universitätsportals, sondern direkt zum Studierendenportal, auch die aktuellen Nachrichten führen nun direkt zum „Newsroom“ der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Wir denken, das überarbeitete Portal repräsentiert die Universität nun noch besser und steht ihr sehr gut.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein, Webteam

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben