Neue OSAs online!

Donnerstag, 23. Mai 2013 | Autor: Reiner Fuest

Es ist soweit: die ersten Online Studienwahl Asistenten der vierten Generation sind im Netz! Den Anfang machen Romanistik und Soziologie, in den nächsten Wochen und Monaten folgen weitere OSAs u.a. für Philosophie, Umweltnaturwissenschaften und Europäische Ethnologie.

Neben den bekannten Selbsttests zu Erwartungen und Studiensituationen, zeichnen sich die OSAs Soziologie und Romanistik besonders durch ihre spannenden, sehr fachspezifischen Beispielaufgaben aus.

OSA Romanistik_ Aufgabe_Sprachwissenschaft

Im Romanistik OSA kann man sein Wissen zum Thema Wortbildung im Bereich Sprachwissenschaft auf die Probe stellen und sich beispielsweise mit der Frage beschäftigen, ob das französische Wort tire-bouchon eine Komposition, eine Konversion oder eine Derivation darstellt. Die knifflige Aufgabe ist in drei verschiedenen Sprachen (Französisch, Italienisch, Spanisch) bearbeitbar und bietet einen interessanten ersten Einblick in die Welt der sprachlichen Formenlehre.

Nutzerinnen und Nutzer des Soziologie OSAs dagegen erwartet unter anderem eine Auseinandersetzung mit einer Kreuztabelle zum Thema „sozial erwünschtes Antwortverhalten“. Diese Aufgabe führt in die quantitative Sozialforschung ein, die neben der qualitativen Sozialforschung und der Theorie der Soziologie im OSA vorgestellt wird.

OSA Soziologie_Lehrende_InterviewsNeu in den OSAs 4.0:

Ergänzend zu den etablierten Studierenden-interviews, enthalten alle neuen OSAs Interviews mit Lehrenden des Fachs, die sich, ihr Fach und ihren spezifischen Lehr- und Forschungsbereich vorstellen. So können Studieninteressierte einen ersten Blick hinter “die Mauern“ der Universität werfen und das Fach sowie seine Vertreter/innen kennenlernen.

OSA-Romanistik_meineUniEine weitere Neuheit sind die beiden Module meineUni und meineStadt. Sie komplementieren die fachspezifischen Module meinFach, meinStudieren und meineAufgaben um allgemeine Aspekte zu Universität und Stadt Freiburg. Neben der Fachwahl bieten die neuen OSAs so nun auch verstärkt Hilfestellung für die Studienortswahl. Auf spielerische Art und Weise können Interessierte mehr über die Uni erfahren und die Eigenheiten der Stadt Freiburg entdecken.

Ein Blick in diese beiden Module lohnt sich nicht nur für Studieninteressierte!

 

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein, OSA

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben