Ein OSA ist ein OSA

Dienstag, 9. September 2014 | Autor: Heidi Ruhnke und Reiner Fuest

Zum Glück sind die Freiburger Online Studienwahl Assistenten (OSAs) keine diagnostisch orientierten Online-Studienselbsttests. Denn diese erfüllen ihren Zweck gemäß einer Meldung des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft überwiegend mehr schlecht als recht.

OSA_Geowissenschaften_Studiensituation4 Quiz zu Studiensituationen im OSA Geowissenschaften

Diagnostisch orientierte Studienselbsttests setzen ihren Fokus auf die Interessen und Fähigkeiten ihrer Nutzer/innen, um ihnen anschließend passende Studiengänge vorzuschlagen. Unsere OSAs dagegen informieren über einzelne Studienfächer. Grundgedanke dabei ist, dass Studieninteressierte besser herausfinden können, ob sie zu einem Fach passen, wenn sie möglichst gut darüber Bescheid wissen. Deshalb beschreiben wir in unseren OSAs auch nicht nur Inhalte und Aufbau der Studiengänge, sondern machen auch auf typische Schwierigkeiten und falsche Vorstellungen aufmerksam und lassen Lehrende und Studierende der Fächer zu Wort kommen.

„Wir sind froh über die OSAs, weil sie unser Orientierungsangebot hervorragend ergänzen“, sagt Rektor Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer. „Die Nutzungszahlen und -kommentare geben uns Recht, auf diese Art von Selbsttests zu setzen. In der Praxis der Studienberatung erleben wir täglich, dass die OSAs eine echte Entscheidungshilfe sind, die natürlich ein persönliches Beratungsgespräch nicht ersetzen, aber sehr gut vorbereiten können.“

OSA Waldwirtschaft_umwelt_Videoclip Videointerview mit einer Studentin im OSA Waldwirtschaft und Umwelt

Um den Studienorientierten den Schritt zur Studien(fach)beratung zu erleichtern, wo sie persönliche Fragen klären können, die im OSA nicht beantwortet wurden, weisen wir in den OSAs auf die Beratungsangebote der Universität hin und geben Kontaktinformationen. Denn unsere OSAs geben weder eine Studienempfehlung, noch sind sie Eignungstests. Uns geht es vielmehr um die Passung zwischen Studieninteressierten und Studienfächern – und der passende Studieninteressierte ist nicht unbedingt immer der mit dem Einser-Abi. Und um den Bogen zum Thema Lehrentwicklung zu schließen: Welcher Dozent arbeitet nicht gerne mit motivierten Studierenden, die Spaß an der Sache haben und mit dem Studium ihren Weg gefunden haben? Denn gute Lehrqualität braucht nicht nur motivierte Lehrende und durchdachte Lehrkonzepte, sondern auch Studierende, die bereit sind mitzugehen und sich auf den Stoff einzulassen.

Aktuell schließen wir die Entwicklung des OSAs „Renewable Energy Engineering and Management“ ab, das 3. OSA für einen Master-Studiengang. Insgesamt stehen dann 27 OSAs für die Studienorientierung zur Verfügung.
Auch technisch richten wir uns an der Zukunft aus und setzen auf HTML5, womit wir die Flash-Technologie ablösen werden.
Zusammen mit dem Service Center Studium (SCS) planen wir auch schon die Zeit nach dem Projekt. Gemäß dem Zweck der OSAs – als Element der Studienberatung zu dienen – werden wir die Pflege der Inhalte im SCS ansiedeln.

Und was sagt der Stifterverband zu unseren OSAs? Auch er ist begeistert und listet die OSAs der Universität Freiburg in der Charta Guter Lehre und prämierte die StudentSpeak Videokommentare aus den OSAs mit der Hochschulperle. Was will man mehr?

Thema: OSA | Beitrag kommentieren

OSAs beim Tag der offenen Tür 2011

Montag, 21. November 2011 | Autor: Heidi Ruhnke

Auch in diesem Jahr war das OSA-Team wieder mit einem Stand bei den Tagen der offenen Tür der Universität Freiburg am 16. und 17.11. vertreten. Mit zwei Notebooks und zahlreichen Flyern bewaffnet, gaben wir Studieninteressierten Auskunft über unsere internetbasierten Informationsangebote zu Freiburger Studienfächern und boten die Möglichkeit die OSAs an unserem Stand auszuprobieren.

Erfreulicherweise sind die OSAs inzwischen schon um einiges bekannter. Einige Schülerinnen und Schüler hatten bereits einen Online Studienwahl Assistenten bearbeitet und gaben uns positives Feedback. Auch die Abi-Berater/innen der Agenturen für Arbeit in Freiburg, Lörrach und Villingen-Schwenningen berichteten, dass sich die OSAs schnell unter ihren Kolleginnen und Kollegen herumgesprochen haben und interessierten Abiturientinnen und Abiturienten weiterempfohlen werden.

Insgesamt kamen zwar weniger Besucher/innen zu den Tagen der offenen Tür, jedoch haben mehr Schülerinnen und Schüler die OSAs direkt an unserem Stand ausprobiert. Ein Grund dafür könnte sein, dass wir die Nachfrage der Studieninteressierten mit derzeit 18 OSAs wesentlich besser decken konnten als noch im Jahr zuvor. Die sieben neuen Online Studienwahl Assistenten waren sehr gefragt und ergänzen das bisherige Angebot von 11 OSAs mit großen Fächern wie VWL und Jura sehr gut.

Thema: OSA | Beitrag kommentieren

Neue Horizonte für Abiturienten

Dienstag, 5. Juli 2011 | Autor: Heidi Ruhnke

So verschieden die Bundespolizei-akademie, eine Modeschule, die Pädagogische Hochschule Freiburg und die Universität Liechtenstein auch sind – sie alle und viele weitere Aussteller informierten vergangenes Wochenende auf der Messe Freiburg über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten. Die „horizon – Messe für Studium und Abiturientenausbildung“ fand dieses Jahr vom 2. bis 3. Juli 2011 unter der Schirmherrschaft von Regierungspräsident Julian Würtenberger und Oberbürgermeister Dr. Salomon statt.

Das OSA-Team war natürlich auch mit dabei und konnte in Gesprächen mit Schülerinnen und Schülern erneut den großen Orientierungsbedarf bei diesen erkennen. Darauf angesprochen, ob sie denn bereits wüssten, was sie nach dem Abitur machen möchten, gaben die meisten Oberstufenschülerinnen und -schüler an studieren zu wollen, aber viele waren noch unschlüssig, in welche Richtung es genau gehen sollte. Da kamen die Flyer zu den Online Studienwahl Assistenten der Uni Freiburg wie gerufen und stießen auf reges Interesse.

 

 

Thema: Marketing, OSA | Beitrag kommentieren

Wieso sind Pflanzen grün?

Dienstag, 17. Mai 2011 | Autor: Heidi Ruhnke

Aufgabe im Biologie-OSA

Wer schon immer die Antwort auf diese und ähnliche Fragen wissen wollte, kann im Online Studienwahl Assistenten Biologie nicht nur seine Wissbegierde befriedigen. Er wird auch vor die Frage gestellt, ob er sich intensiv mit Chemie und Physik beschäftigen und gerne im Labor arbeiten möchte oder ob er mit dem Berufswunsch Tierarzt nicht doch besser einen anderen Studiengang wählen sollte.

Videomosaik Biologie-OSA

Genau wie die anderen OSAs, besteht auch dieser Online Studienwahl Assistent nicht nur aus Fakten und Tests, sondern zeigt unterschiedlichste Studierende, die in Video-Interviews Interessantes über sich und Ihr Studienfach zu berichten haben.

Der Online Studienwahl Assistent Biologie ist einer der sieben neuen OSAs, die in diesen Wochen online gehen.

 

 

 

Thema: OSA | Beitrag kommentieren

Studienfächerübersicht überarbeitet

Donnerstag, 31. März 2011 | Autor: Marcel Oettrich

Wir haben die Studienfächerübersicht im Studierendenportal der Universität überarbeitet. Sie bietet nun mehr Service und macht potentiellen Interessenten das Auffinden von Studienfächern noch einfacher.
Es steht eine Clusterung der Studienfächer nach Studienbereichen zur Verfügung. Wählt man zum Beispiel den Studienbereich „Chemie“, werden alle Fächer dieses Studienbereichs angezeigt, inklusive z. B. des Faches „Regio Chimica“, welches aufgrund der alten, alphabetischen Ordnung, nicht so leicht zu finden war.
Die gesamte Studienfächerliste von über 180 Fächern ist nun ausgeblendet und erscheint nur nach Anforderung „Alle Studienfächer anzeigen“, was die Seite übersichtlicher macht und die Ladezeit verkürzt. Der alphabetische Studienfächerindex ist selbstverständlich immer noch auf der Seite, für all diejenigen, die genau wissen, wie das Fach heißt, das sie suchen. Geblieben ist auch die Möglichkeit, sich die Studienfächer nach Abschluss, Zulassungsbedingungen und Studienbeginn zu sortieren, geändert hat sich aber die Gestaltung des Auswahlformulars.

Thema: Webteam | Beitrag kommentieren

Neu: StudentSpeak Podcast Pharmazie

Dienstag, 20. Juli 2010 | Autor: Reiner Fuest

Für den Studiengang Pharmazie (iTunes U, Freiburger Podcastportal) ist  seit heute der StudentSpeak Podcast online.  Freiburger Studierende beantworten in kurzen Videoclips typische Fragen von Studienanfängern und geben Ratschläge rund um ihr Studienfach.

Studieninteressierte erfahren hier unter anderem warum ihre potentiellen Kommilitonen sich für ein Pharmaziestudium an der Uni Freiburg entschieden haben, was für sie das Besondere an ihrem Fach ist und welche Pläne sie für die berufliche Zukunft haben.

Thema: OSA | Beitrag kommentieren

OSA für Geowissenschaften online

Montag, 29. März 2010 | Autor: Reiner Fuest

Wer sich für ein Studium der Geowissenschaften an der Uni Freiburg interessiert, kann seit ein paar Tagen seine Passung zum Fach mit dem Freiburger Online Self Assessment für Geowissenschaften testen.

Zusätzlich zu den üblichen Elementen der Freiburger OSAs (Fototour durch Institut und Studium, Video-Statements von eingeschriebenen Studierenden zu typischen Anfängerfragen sowie kurzen Selbsttests zu Erwartungen, Interessen und Studiensituationen)  enthält das neue OSA ein kurzes Quiz. In diesem können OSA-Teilnehmer überprüfen, wie gut sie bereits über das Fach, seine Inhalte und die Struktur des Studiums informiert sind. In sieben Beispielaufgaben lernen Teilnehmer exemplarisch verschiedene Themenfelder des Fachs (Vulkanismus, Gesteinsbeobachtung- und beschreibung, Paläontologie, Kristallzüchtung) und Anforderungen des Studiums (mathematische und physikalische Aufgaben aus der Studieneingangsphase, Aufgaben zum Vorstellungsvermögen) kennen.

Die Videoclips aus dem OSA sind unter dem Label StudentSpeak wieder als Podcast in iTunesU sowie im Freiburger Podcastportal (unter “Informationen zum Studium”) und im Studierendenportal (unter dem Reiter “Medien”) verfügbar.

Thema: OSA | 2 Kommentare

Neue StudentSpeak-Podcasts für Theologie und Psychologie

Montag, 8. März 2010 | Autor: Reiner Fuest

Die neueren Freiburger Online Self Assessments (OSAs) enthalten immer auch zahlreiche kurze Videoclips, in denen Studierende der Uni Freiburg typische Fragen von Studienanfängern beantworten: kurz, pragmatisch und authentisch.

Damit Studieninteressierte diese Clips auch außerhalb der OSAs anschauen können, bieten wir sie üblicherweise zusätzlich als Podcast unter dem Label StudentSpeak (iTunes U, Freiburger Podcastportal) an. Außerdem illustrieren ausgewählte Clips aus diesen Podcasts mittlerweile auch vereinzelt die Studiengangsinformationen im kürzlich relaunchten Studierendenportal, z.B. bei der Studiengangsbeschreibung zum Magister Theologiae – unter dem Reiter „Medien“.

Seit vergangener Woche sind zwei weitere StudentSpeak Podcasts für die Fächer Theologie (Tunes U, Freiburger Podcastportal) und Psychologie (iTunes U, Freiburger Podcastportal) online. Studieninteressierte lernen hier Freiburger Studierende der beiden Fächer aus unterschiedlichen Semestern mit unterschiedlichen Abschlusszielen kennen. Diese beantworten häufig gestellte Fragen wie: Warum studierst Du dieses Fach? Was war Dein erster Eindruck vom Studium? Was willst Du nach dem Studium machen? Welchen Rat würdest Du Studienanfängern geben?

Thema: OSA | Beitrag kommentieren